Donnerstag, 29. Juni 2017

SuB den Sommer - Das Urlaubsworkout für Buchnerds


Einen Stapel ungelesener Bücher, den haben wir doch alle denke ich. Und er wächst weiter und weiter...

Da kommt mir die SuB den Sommer Challange der beiden Buchwürmer Anna (inkofbooks) und Tabea (einbuchkommtseltenallein) gerade Recht! Endeckt, nicht lange überlegt und eingetragen.Gemeinsam wollen wir vom 1. Juli bis zum 20. August SuBben was das Regal hergibt. In der Challange finden wir, natürlich alles liebevoll verpackt  in 15 Aufgaben die es zu bewältigen heißt:


1.  Lies ein Buch, was am längsten auf deinem SuB liegt.
2.  Lies das dickste Buch auf deinem SuB.
3.  Beende oder beginne endlich diese Reihe, die schon ewig auf deinem SuB schlummert.
4.  Lies ein Buch von einem Debüt - Autor.
5.  Lass die anderen Teilnehmer (z.B durch eine Twitterumfrage) entscheiden, was du liest.
6.  Lies ein Buch aus einem anderen Genre auf deinem SuB
7.  Lies ein Buch mit einer weiblichen Protagonistin.
8.  Lies ein Buch mit einem männlichen Protagonisten.
9.  Lies ein Buch, das du auch rezensierst! (Optional auch eine Mystery-Review)
10. Lies ein typisches Sommerbuch.
11. Lies ein Buch mit Sommerfarben auf dem Cover.
12. Lies ein Buch, das nicht 2017 erschienen ist.
13. Lies ein Buch, das in einem anderen Land spielt.
14. Lies ein Buch, was du auf eine Empfehlung hin gekauft hast.
15. Halte das Buchkaufverbot ein! 





Mein SuB steht aktuell bei 213 Büchern, aus denen ich eigentlich wählen könnte. Da ich im Moment aber aus Platzgründen einen Teil meiner Bücher zuhause eingelagert habe, studienbedingt, kann ich hier zu dieser Challange nur aus einem erreichbaren SuB von 103 Büchern wählen. 


Bei Aufgabe 1 heißt es dann also auch das Buch was hier am längsten liegt auf dem SuB, ist vermutlich nur hier dieses. Aber gut, ihr werdet es mir verzeihen und ich denke das es auch so akzeptiert ist, wenn ich aus den 103 wähle. Ein paar Bücher habe ich bereits aus dem Regal gezogen. Damit sind aber noch nicht alle Aufgaben abgedeckt! Den Rest lass ich mir offen, diese dürfen dann spontan noch gewählt werden. Wie mir danach ist. ^^

Jetzt heißt es aber erstmal den Startschuss abwarten, der am 30. Juni mit einer Lesenacht fällt. Wer mit machen möchte, der findet die Links oben in den ersten Zeilen und kann jederzeit mit einsteigen, auch noch mittendrin. An alle die schon mitmachen sagen: Ich freue mich auf tolle Bücher und einen noch tolleren Austausch!

Habt Spaß beim Lesen und Welten entdecken,

Eure Anne


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen